Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Saarbrücken, Deutschland

Das CISPA Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit ist eine Großforschungseinrichtung des Bundes innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen die Informationssicherheit in all ihren Facetten. Sie betreiben modernste Grundlagenforschung sowie innovative anwendungsorientierte Forschung und arbeiten an drängenden Herausforderungen der Cybersicherheit, der Künstlichen Intelligenz und des Datenschutzes. CISPA-Forschungsergebnisse finden Einzug in industrielle Anwendungen und Produkte, die weltweit verfügbar sind. Damit stärkt das CISPA die Konkurrenzfähigkeit Deutschlands und Europas. Es fördert außerdem Talente und ist eine Kaderschmiede für hervorragend ausgebildete Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft. So trägt das CISPA sein Know-how auch in die Zukunft.

Odoo – Beispiel 1 für drei Spalten

Deine Ausbildungsinhalte

  • Du planst, konfigurierst und installierst komplexe IT-Systeme

  • Du analysierst und löst IT-Probleme 

  • Du leistest Hilfestellung für Mitarbeiter bei Fragestellungen rund um Hard- und Software und bei akuten Problemen

  • Du richtest neue Endgeräte ein 

  • Du unterstützt Deine Kollegen bei der internen Dokumentation 

  • Du lernst und arbeitest Dich in neueste Serversysteme ein

  • Du setzt Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein

  • Du vernetzt verschiedene Systeme untereinander und lernst diese zu administrieren

Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

Dein Profil

  • Du hast einen sehr guten mittleren Schulabschluss oder das Fachabitur oder das Abitur erfolgreich abgeschlossen 

  • Du hast Verständnis für logische und mathematische Problemstellungen 

  • Du verfügst über ein gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen 

  • Dir macht die Arbeit im Team Freude

  • Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere in Englisch, sind von Vorteil

  • Du hast großes Interesse an moderner Informations- und Kommunikationstechnik

  • Du besitzt ein freundliches, kommunikatives Auftreten, eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise und zeigst Eigeninitiative

Was wir bieten

Du bist Teil eines tollen Teams, das sich auf deine individuelle Einarbeitung freut. Deine attraktive Vergütung und sozialen Leistungen richten sich nach dem attraktiven Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD Bund).  Zudem erhältst du eine spannende und interessante Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum im international geprägten Umfeld einer renommierten Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen der Informationssicherheit wissenschaftlich bearbeitet.
Für uns ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.


Short Facts

    Schulabschluss:        Sehr guter Mittlerer Schulabschluss oder Fachabtiur oder Abitur

     Dauer:                        3 bzw. 2 Jahre

Bewerbungsschluss ist der 31.01.2023 für einen Ausbildungsstart 2023.


Kontakt für Fragen

Bei Fragen bezüglich Ihrer Bewerbung wende dich gerne an unser Onboarding and Social Activities Team.

Für inhaltliche Fragen bezüglich der Stelle steht dir Andrea Haas gerne per E-Mail als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Sämtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren und Ihre Datenschutzrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.