Business Development Manager (M/W/D)

Saarbrücken, Deutschland

Das Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit (CISPA) ist eine Großforschungseinrichtung des Bundes im Rahmen der Helmholtz-Gemeinschaft. Es erforscht die Informationssicherheit in all ihren Facetten.

Mit seinem kontinuierlichen Wachstum wird CISPA als Helmholtz-Zentrum über die notwendige kritische Masse von 500+ an Forschenden verfügen, um eine umfassende und ganzheitliche Behandlung der drängenden, großen Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheits- und Datenschutzforschung, mit denen unsere Gesellschaft im Zeitalter der Digitalisierung konfrontiert wird, anzugehen. CISPA möchte auf internationaler Ebene eine herausragende Position in Forschung, Transfer und Innovation übernehmen, indem es hochmoderne, oft revolutionäre Grundlagenforschung mit innovativer anwendungsorientierter Forschung, entsprechendem Technologietransfer und gesellschaftlichem Diskurs kombiniert. Thematisch zielt es darauf ab, das gesamte Spektrum von Theorie bis zu empirischer Forschung abzudecken. Es ist tief in der Informatik verwurzelt und arbeitet interdisziplinär mit Forschenden der angrenzenden Gebiete wie Medizin, Jura und den Gesellschaftswissenschaften zusammen.

CISPA verpflichtet sich zu den höchsten internationalen, akademischen Standards und bietet ein Forschungsumfeld von Weltrang, das einer großen Auswahl an Forschenden umfangreiche Ressourcen zur Verfügung stellt und eine attraktive Destination für die weltweit besten Talente und Forschenden darstellt.

Odoo - Sample 1 for three columns

Profil

Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studienabschluss

Hohe Affinität zur Gründerszene und großes Interesse an technischen Entwicklungen, insbesondere im Feld IT-Sicherheit

Grundverständnis digitaler Geschäftsmodelle

Gründungserfahrung oder Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil

Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch sowohl schriftlich als auch mündlich

Hohe Leistungsbereitschaft und selbständige Arbeitsweise

Odoo - Sample 2 for three columns

Aufgaben

Sensibilisierung von Forschenden und Studierenden für das Thema Unternehmensgründung

Konzeption und Durchführung von Workshops für angehende Gründungsteams

Beratung von Gründungsteams bei Ideenfindung, Geschäftsmodellentwicklung und Markteintritt

Thematische und konzeptionelle Mitarbeit im CISPA Inkubator sowie in Cybersecurity Studiengängen

Aufbau und Betreuung eines Mentorenpools sowie Repräsentation von Ausgründungen ggü. Unternehmen und Investoren

Unterstützung von Gründungsteams bei der Teamformierung

Anbahnung von Kooperationen mit nationalen und internationalen Unternehmen

Odoo - Sample 3 for three columns

Benefits

Interessantes und forderndes Arbeitsfeld im Spannungsfeld aktueller Spitzenforschung und Gründerszene

Austausch mit weltweit anerkannten Expert*innen aus den jeweiligen Forschungsgebieten

Flexible Arbeitszeitgestaltung und operative Gestaltungsmöglichkeiten

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Die Vergütung der sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund).

Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis zur Entgeltgruppe E13.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Kontakt