Praktikant:in im Bereich BWL/Logistik

Saarbrücken, Deutschland

Das CISPA - Helmholtz-Zentrum für IT-Sicherheit ist eine Großforschungseinrichtung des Bundes im Rahmen der Helmholtz-Gemeinschaft. Es erforscht die Informationssicherheit in all ihren Facetten.

Neben verschiedenen Outreach- und Wissenstransfer-Aktivitäten betreibt die Abteilung Science Outreach das Schülerlabor CISPA Cysec Lab in St. Ingbert, in dem interaktive Workshops, Erlebnis-Ausstellungen und Online-Challenges angeboten werden. 

Für die Abteilung Science Outreach ist für ein geplantes logistisches Großprojekt ab 01.10.2021 ein bezahltes studienbezogenes Praktikum für eine:n Studierende:n der Betriebswirtschaftslehre zu besetzen.

Odoo - Sample 1 for three columns

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Unterstützung bei aktuellem Großprojekt: Logistische Planung und Organisation eines mobilen Wissenstransfer-Projektes (Roadshow) sowie Optimierung des langfristigen Prozesses

  • Planung und Optimierung von Transportrouten


  • Erstellung und Auswertung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen


  • Schnittstellenkommunikation mit externen Dienstleistern


  • Nach Praktikum Verwertung des Themas in Abschlussarbeit möglich


Odoo - Sample 1 for three columns

Ihr Anforderungsprofil

  • Studierende (m/w/d) der Betriebswirtschaftslehre


  • Vertiefungen im Bereich Supply-Chain-Management oder Logistik


  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

  • Strukturierte Arbeitsweise


  • Gute Kommunikationsfähigkeit

Was wir bieten

Ein spannendes und herausforderndes Praktikum mit viel Gestaltungsspielraum in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Informationssicherheit in einem wissenschaftlichen und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet. Das Praktikum ist auf 3 Monate befristet. Nach Einreichung des Konzepts und der Projektunterlagen zum Ende des Praktikums kann optional eine Abschlussarbeit verfasst werden. 

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.


Kontakt

Bei Fragen bezüglich Ihrer Bewerbung wenden Sie sich gerne an unser Onboarding and Talent Management.

Für inhaltliche Fragen bezüglich der Stelle steht Ihnen Frau Andrea Ruffing gerne per E-Mail als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Sämtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren und Ihre Datenschutzrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.