Englisch- und Deutschdozent (m/w/d) für die Abteilung Scientific Writing and Presentation

Saarbrücken, Germany

Das CISPA Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit ist eine Großforschungseinrichtung des Bundes innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen die Informationssicherheit in all ihren Facetten. Sie betreiben modernste Grundlagenforschung sowie innovative anwendungsorientierte Forschung und arbeiten an drängenden Herausforderungen der Cybersicherheit, der Künstlichen Intelligenz und des Datenschutzes. CISPA-Forschungsergebnisse finden Einzug in industrielle Anwendungen und Produkte, die weltweit verfügbar sind. Damit stärkt das CISPA die Konkurrenzfähigkeit Deutschlands und Europas. Es fördert außerdem Talente und ist eine Kaderschmiede für hervorragend ausgebildete Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft. So trägt das CISPA sein Know-how auch in die Zukunft.

Odoo - Sample 1 for three columns

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Selbstständige Erstellung und Durchführung englischer Sprachkurse

  • Englischsprachige Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeitenden beim Erstellen ihrer Paper, Schreibcoaching und Training auf individueller Basis

  • Unterstützung bei der Durchführung von englischsprachigen Präsentationen und Vorbereitung auf internationale Konferenzen

  • Englischsprachige Unterstützung der Verwaltungsmitarbeitenden zur interdisziplinären Kommunikation zwischen Verwaltungs – und Wissenschaftspersonal (Englischunterricht in Kleingruppen)

  • Übersetzungsleistungen für Abteilungen aus der Verwaltung (beispielsweise bei Texten unseres Intranets)

  • Selbstständige Durchführung regelmäßiger Lernstandskontrollen

  • Selbstständige Erstellung deutscher Sprachkurse

  • Selbstständige Kursplanung und Durchführung deutscher Sprachkurse in Kleingruppen auf den Niveaus A1 – C1

  • Selbstständige Durchführung von Einstufungstests zur Feststellung des aktuellen Lernniveaus und auch hier selbstständige Durchführung regelmäßiger Lernstandskontrollen

Odoo - Sample 1 for three columns

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Anglistik-, Germanistik- oder vergleichbares Hochschulstudium 

  • Fundierte Didaktik-Kenntnisse und Erfahrung als Englisch- und Deutschtrainer:in 

  • Englisch-Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau,

    beispielsweise zur Unterstützung der Ausarbeitung wissenschaftlicher Arbeiten

  • Erfahrungen als Trainer:in für Deutsch als Fremdsprache

  • Erfahrungen im Bereich Informatik erwünscht

  • Kenntnisse in der Funktionsweise und Organisation wissenschaftlicher Zentren, Institute oder Hochschulen

  • Serviceorientierte Persönlichkeit und Fähigkeit der sensiblen und wertschätzenden Kommunikation im Umgang mit Fehlern und Verbesserungsvorschlägen in einem multinationalen Umfeld

  • Mobilität 

 

Was wir bieten

Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Informationssicherheit in einem wissenschaftlichen und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet. Für uns sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher sind alle Stellen grundsätzlich auch für Teilzeit geeignet. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und bietet im Anschluss die Möglichkeit auf Entfristung. Die Vergütung und sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Kontakt

Bei Fragen bezüglich Ihrer Bewerbung wenden Sie sich gerne an unser Onboarding and Social Activities Team.

Für inhaltliche Fragen bezüglich der Stelle steht Ihnen Sibylle Dumont gerne per E-Mail als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Sämtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren und Ihre Datenschutzrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.