IT-Administrator*in Windows

Saarbrücken, Germany

Das CISPA - Helmholtz-Zentrum für IT-Sicherheit ist eine Großforschungseinrichtung des Bundes im Rahmen der Helmholtz-Gemeinschaft. Es erforscht die Informationssicherheit in all ihren Facetten.

Mit seinem kontinuierlichen Wachstum wird CISPA als Helmholtz-Zentrum über die notwendige kritische Masse an Forschern (500+) verfügen, um eine umfassende und ganzheitliche Behandlung der drängenden, großen Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheits- und Datenschutzforschung, mit denen unsere Gesellschaft im Zeitalter der Digitalisierung konfrontiert wird, anzugehen. CISPA möchte auf internationaler Ebene eine herausragende Position in Forschung, Transfer und Innovation übernehmen, indem es hochmoderne, oft revolutionäre Grundlagenforschung mit innovativer anwendungsorientierter Forschung, entsprechendem Technologietransfer und gesellschaftlichem Diskurs kombiniert. Thematisch zielt es darauf ab, das gesamte Spektrum von Theorie bis zu empirischer Forschung abzudecken. Es ist tief in der Informatik verwurzelt und arbeitet interdisziplinär mit Forschern der angrenzenden Gebiete wie Medizin, Jura und den Gesellschaftswissenschaften zusammen.

Odoo - Sample 1 for three columns

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Betrieb und Wartung der gesamten wissenschaftlichen und administrativen Windows Serverlandschaft auf Basis Hyper-V

  • Verwaltung der Active Directory-Umgebung sowie relevanter grundlegender Services

  • Planung und Umsetzung von IT-Projekten im Windows-Serverumfeld, sowohl in Eigenverantwortung als auch im Team

  • Installation und Wartung von Drittanbieter-Anwendungen auf Windows-Plattformen

  • Installation von Updates und Umsetzung des Patchmanagements

  • Einrichtung und Überwachung von Monitoring und Backup

  • Problemanalyse und Durchführung von Fehlerbehebungen/Troubleshooting

  • Betreuung interner Kunden im 2nd-Level-Support

  • Erstellung und Aktualisierung von IT-Dokumentationen und Durchführung von Mitarbeitereinweisungen

Odoo - Sample 1 for three columns

Ihr Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder einer vergleichbaren Qualifikation

  • Mehrjährige Erfahrung im Betrieb und der Betreung von Windows Server 2016/2019 Infrastrukturen auf Basis Hyper-V

  • Sehr gute praktische Kenntnisse zu Active Directory und dazugehöriger Rollen und Features (DNS, DHCP, WDS, WSUS, KMS, etc.)

  • Weitreichende Kenntnisse in der Administration von Windows 10 Clients, SQL-Server und Exchange 2016

  • Idealerweise praktische Erfahrung in der Standartisierung und Automatisierung von Abläufen mit Hilfe von PowerShell, Ansible oder anderen Werkzeugen

  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung und kommunikativen Fähigkeiten

  • Führerschein der Klasse B (PKW)

  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was wir bieten

Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Informationssicherheit in einem wissenschaftlichen und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet. Für uns sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher sind alle Stellen grundsätzlich auch für Teilzeit geeignet.        Die Vergütung und sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei Fragen bezüglich Ihrer Bewerbung wenden Sie sich gerne an unser Onboarding and Talent Management.

Für inhaltliche Fragen bezüglich der Stelle steht Ihnen Herr Dirk Lütke-Hüttmann (Head of Technical Services and IT)
gerne per E-Mail als Ansprechpartner zur Verfügung.

Sämtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren und Ihre Datenschutzrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.