Mitarbeiter:in (m/f/d) Design und Marketing im Bereich Science Outreach - Teilzeit

Saarbrücken, Germany

Das CISPA - Helmholtz-Zentrum für IT-Sicherheit ist eine Großforschungseinrichtung des Bundes im Rahmen der Helmholtz-Gemeinschaft. Es erforscht die Informationssicherheit in all ihren Facetten.

Die Abteilung Science Outreach betreibt das Schülerlabor CISPA Cysec Lab und kümmert sich um Science-Outreach-Aktivitäten, wissenschaftliche und Wissenstransfer-Events sowie andere innovative Formate, u.a. im Nachwuchsbereich.

Odoo - Sample 1 for three columns

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Unterstützung der Abteilung Science Outreach im Bereich Design, insbesondere für Wissenstransferformate und -Events sowie das CISPA Cysec Lab

  • Konzipierung von Marketingkampagnen in Bezug auf Outreach, Event-, und Nachwuchsmarketing, Gestaltung von Materialien (z.B. Informationsmaterialien, Social Media, Werbemittel und eventbezogene Maßnahmen) und deren professionelle, multimediale Umsetzung

  • Visualisierung der Inhalte für Online-Aufgaben, Challenges und Projektseiten

  • Aufbereitung und nutzerfreundliche Visualisierung von Transfer- und Lernmaterialien mit dem Team des CISPA Cysec Labs für unterschiedliche Zielgruppen in Print und Online inkl. Social-Media-Kanälen

  • Erfolgskontrolle und Monitoring einzelner Marketingmaßnahmen sowie Beitrag zur Weiterentwicklung künftiger Maßnahmen

Odoo - Sample 1 for three columns

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium Kommunikationsdesign, Grafikdesign oder vergleichbar
  • Einschlägige Erfahrung gleichermaßen in den Bereichen Web und Print sowie im Umgang mit gängigen Design-, Visualisierungs- und Grafikprogrammen (v.a. Adobe InDesign, Illustrator, Photoshop), gerne auch im Bereich Fotografie
  • Marketingerfahrung und -kenntnisse, inkl. aktueller Trends und Entwicklungen von Vorteil
  • Interesse an Themen der Cybersicherheit und Informatik, keine Scheu sich in komplexe Themen einzuarbeiten, sie zu durchdringen und nutzerfreundlich für verschiedene Zielgruppen zu visualisieren
  • Fähigkeit zur qualitativ hochwertigen Arbeit in einem jungen, dynamischen Team, auch in Phasen hohen Zeitdrucks
  • Spaß am Entwickeln innovativer, kreativer Formate und deren qualitätsorientierter Visualisierung und Umsetzung
  • Motivierte, kreative und serviceorientierte Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was wir bieten

Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Informationssicherheit in einem wissenschaftlichen und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet. Für uns sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Diese Stelle wird in Teilzeit (50%) angeboten. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und bietet im Anschluss die Möglichkeit auf Entfristung. Die Vergütung und sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Kontakt

Bei Fragen bezüglich Ihrer Bewerbung wenden Sie sich gerne an unser Onboarding and Talent Management.

Für inhaltliche Fragen bezüglich der Stelle steht Ihnen Frau Andrea Ruffing gerne per E-Mail als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Sämtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Ihrer Angaben im Bewerbungsverfahren und Ihre Datenschutzrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.